Aktualisiert: 24. Juli 2019, 16:06 Uhr


Während dieser Baustellenführung möchten wir Ihnen einen spannenden Einblick, in diesen Teil des künftigen Landesgartenschau-geländes geben. Der Zechenpark wird später Raum für Begegnung, Bewegung und Erholung bieten. Gleichzeitig dient er als Bühne für Veranstaltungen.

Neben dem neugestalteten Quartiersplatz zeigen wir Ihnen den Standort der Kamp-Lintforter Spiel- und Tieroase (Kalisto), des Green FabLabs und der Ausstellungsbeiträge. Ein Rundblick über das Gelände oben vom Kleinen und Großen Fritz aus, dem Landschafts-bauwerk im Herzen des Parks, rundet die Baustellenbegehung ab. 

Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Baustelle handelt - die Wege sind unbefestigt, das Gelände ist noch nicht barrierefrei. Zudem möchten wir Sie bitten, an festes Schuhwerk zu denken.