Unter diesem Motto wollen sowohl der Musikzug Kamp-Lintfort 2006 e.V. als auch der Spielmannszug der freiwilligen Feuerwehr Rheurdt dem Publikum zeigen, dass in den heutigen Musikvereinen nicht nur die altbekannten Märsche und Polkas gespielt werden. Bekannte Stücke von Helene Fischer, Die Toten Hosen oder Alvaro Soler gehören genauso zum Programm, wie z.B. auch „The Lion King“ aus dem Musical König der Löwen.
Beide Vereine möchten darauf aufmerksam machen, dass es immer weniger Spielmanns- und Musikzüge gibt. Die Frage ist nur, warum? Was ist ein Schützenumzug ohne Marschmusik? Oder, was ist ein Martinsumzug ohne Kapelle? In beiden Vereinen wird fast alles kostenlos zur Verfügung gestellt, es werden sehr viele Freizeitaktivitäten nebenbei angeboten und es herrschen sehr gute Kameradschaften. Beide Vereine, die selbst schon eine Freundschaft seit über eineinhalb Jahrzehnt pflegen, möchten ihren Zuhörern einen wunderschönen Nachmittag bereiten.

Musikzug Kamp Lintfort 2
Musikzug Kamp Lintfort 1