Wie war das damals, anno dazumal, ohne Maschinen und elektronische Geräte? Einen kleinen Einblick bietet das Museum Neukirchen-Vluyn am Pavillon der wir4. Das Museum in der Vluyner Kulturhalle zeigt u. a. Einblicke in ein Klassenzimmer einer Dorfschule um 1900 oder einen alten Friseursalon. Auf der Laga können Kinder ausprobieren, wie in Familien früher der Kaffee gemahlen wurde und „ihre“ Portion direkt mit nach Hause nehmen.

Das Angebot ist Teil der „Neukirchen-Vluyn-Woche“ vom 25. bis 30. September.

Neukirchen Vluyn Kinderstation Kaffeemuehle