Depressionen zählen zu den Volkskrankheiten, wie Herzinfarkt, Schlaganfall und Krebserkrankungen. Im Kreis Wesel wurde das Bündnis gegen Depressionen gegründet, um die gesundheitliche Situation depressiver Menschen zu verbessern und das Wissen über die Krankheit in der Bevölkerung zu erweitern und Krisen vorzubeugen. Auf der Landesgartenschau informiert Frau Leuchtenberg vom Bündnis gegen Depressionen des Kreis Wesel in Zusammenarbeit mit dem Sozialpsychiatrischen Zentrum des Caritasverband Moers-Xanten e.V. über die Erkrankung und mögliche Hilfsangebote.