Es wird Ihnen die Aufzucht von Jungtauben, die Haltung der Brieftauben und die Durchführung von Wertungsflügen demonstriert. Brieftauben werden sehr oft als Orientierungswunder bezeichnet und ihr sensationelles Heimfindevermögen wurde dazu benutzt, Botschaften zu übermitteln. In den Hochburgen des Ruhrgebietes wurden seit den 50er- und 60er Jahren mit diesen Tauben spannende Wettflüge durchgeführt. Dabei waren es überwiegend Bergleute, die sich mit diesen Tieren beschäftigten. Bei dieser Veranstaltung können Sie das Kulturgut Brieftaubenwesen aus nächster Nähe beobachten und seien Sie live dabei, wenn weiße Brieftauben als bekanntes Friedenssymbol zu einem Trainingsflug öffentlich gestartet werden.