Dies ist eine Veranstaltung des Schaufensters der Kulturregion Niederrhein.

Die beliebte Krimireihe zur Landesgartenschau „Nur die Harten in den Garten“ geht mit einem abwechslungsreichen „Ladies Crime Special“ in die zweite Runde. An drei Dienstagen im August stellt Moderator und Thrillerautor Thomas Hoeps drei Schriftstellerinnen vor, deren Romane das Spannungsgenre vom humorvollen Regiokrimi bis zum Psychothriller ausloten.

Heute: Judith Merchant!
„Dieser Thriller ist wirklich der Hammer!“, urteilte Christine Westermann im WDR und da kann man ihr nur zustimmen. Judith Merchant ist mit „Atme!“ ein raffinierter psychologischer Thriller gelungen, der einmal mehr beweist, dass die zweifache Gewinnerin des Glauser-Kurzkrimi-Preises auch auf der Langstrecke für große Spannung, treffenden Stil und packende Figurendarstellungen sorgt. Der soeben für den Crime Cologne Award nominierte Roman (erschienen bei Kiepenheuer & Witsch) erzählt von der jungen Nile, die endlich ihre große Liebe gefunden hat: Ben. Doch während sie in der Umkleidekabine ein Kleid anprobiert, verschwindet Ben spurlos. Und niemand will Nile bei der Suche helfen. Bis auf eine – seine Frau und ihre ärgste Feindin.

Lesereihe AF Merchant Judith 2019H 02

Foto: © Maya Claussen