Lucy hört Geräusche in den Wänden. In ihrer Familie will ihr jedoch keiner glauben. Aber sie weiß, dass da wirklich Wölfe umherhuschen: Und dann dringen sie tatsächlich in das Haus ein und die Familie muss ins Freie fliehen. Lucy und ihre Familie wollen es wie die Bremer Stadtmusikanten machen und sich ihr Haus zurückerobern. Ob das gelingt?

Was die Zuschauer nun auf der Bühne erleben, wird eine Überraschung sein.
Das Projekt „Die Wölfe in den Wänden“ wird von der 5. Klasse des Georg-Forster-Gymnasiums Kamp-Lintfort unter Anleitung durch Frau Karthaus angeboten.

„Hast du einen Garten und eine Bibliothek, dann hast du alles, was du brauchst.“ Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.), römischer Staatsmann.

LesART Kamp-Lintfort e.V. ist der Förderverein für das Lesen. Er kann zwar nicht eine Bibliothek in die Parks der Landesgartenschau holen. Aber die literarischen Aktionen zu Gedenktagen zeigen, wie reich die Verbindung Lesen und Garten ist.

20200430 Lesart GFG Wolf