Bist du gerne kreativ? Hast du Lust deine eignen Farben zu mischen und die Welt der Pflanzenfarben zu erforschen?

Die bunte Welt der Naturfarben – während der Sommerferien gibt fair|rhein euch an ausgewählten Terminen einen Einblick in das Malen mit selbst hergestellten Naturfarben. Aus Pflanzen, die im Garten wachsen, werden nach alten Rezepten ganz ohne Erdöl Farben hergestellt. Aus getrockneten Blütenblättern z.B. von Rosen, Hibiskus, Mädchenauge oder aus Rotkohl und roter Bete werden im Weltgarten Farben hergestellt und auch gleich ausprobiert.

Achtung: Wer zuerst kommt, malt zuerst. Die Plätze an den Maltischen sind begrenzt. Wir bitten um Verständnis und ein wenig Geduld, wenn alle Plätze belegt sind.

Lust bekommen, aber an den Tagen keine Zeit? Gruppen (ab 3 Personen) können den Kurs „Malen mit Naturfarben“ in voller Länge (ca. 90 Minuten) an individuellen Terminen im Rahmen des Grünen Klassenzimmers buchen.

Malen mit Naturfarben Weltgarten