Die Selbstversorgung mit Obst und Gemüse liegt im Trend. Doch werden auch die Grundstücke immer kleiner. Gärtnern ohne einen großen Garten hinter dem Haus, ist das möglich? Chilis im Topf, Himbeeren in Pflanzsäcken.
Doch wie verwandele ich meinen Balkon oder meine Terrasse zu einem Nutzgarten? Was muss ich über Anzucht, Düngung und Pflege wissen? Welche Sorten eignen sich besonders gut für meinen kleinen Garten?
Diese und viele weitere Fragen beantwortet Miriam Schwenker, Geschäftsführerin vom Landesverband der Gartenbauvereine NRW e.V.

Gartenbau NRW Balkongemuese