Kartenvorverkauf im Rathaus wieder ab 2. Septemberhälfte

Der Umbau des Rathausfoyers hatte eine Kettenreaktion von kleinen Umzügen zur Folge, die noch andauern, erklärt heute Gartenschaugeschäftsführer Martin Notthoff. „Das führt auch dazu, dass der Kartenvorverkauf für die Landesgartenschau im Rathaus leider nicht, wie geplant, am 22. August wieder starten kann, sondern noch bis in die zweite Septemberhälfte hinein ausgesetzt werden muss.“ Während dieser Zeit ist der Kartenkauf jedoch weiterhin online unter www.kamp-lintfort2020.de oder über die Tickethotline 0351/30708010 möglich, betont Notthoff. „Wir melden rechtzeitig, wann genau der Vorverkauf im September erneut starten kann!“