Zechenturm als Aussichtsplattform


„Panoramablick über den Niederrhein“

Jeder, der über die Brüstung des Zechenturms schaut, wird fasziniert sein vom Anblick, der sich ihm auf der Plattform des ehemaligen Förderturms bietet. Der rund 70 Meter Turm wird für die Landesgartenschau zu einer Aussichtsplattform ausgebaut. Der Ausblick reicht bis weit über die Stadt und zum Niederrhein und das angrenzende Ruhrgebiet. Ein Erlebnis der ganz besonderen Art!

Der Zugang zum Aussichtsturm ist gesondert kostenpflichtig. Die Tickets können während der Öffnungszeiten direkt am Turm erworben werden und betragen 5€.
Die Öffnungszeiten sind von 11 - 17 Uhr.